Mein Konto Merkliste Warenkorb
Startseite Möbel- Shop Mama´s- Shop Kinder- Fashion- Shop Kinderwagen- Shop Schnappgemacht Spielwaren- Shop Kindersitze- Shop Probaby Angebote
 

FAQ - Häufig gestellte Fragen zu Maxi-Cosi Autokindersitzen:

Kann ich den Kinderautositz auch auf dem vorderen Beifahrersitz installieren?

Antwort
Baby- und Kinderautositze können auch auf dem vorderen Beifahrersitz platziert werden. Die Rücksitzbank ist aber zu bevorzugen. Eine Babyschale (Gruppe 0+ 0-13 Monate) darf nur vorne eingebaut werden, wenn es keinen frontalen Airbag gibt oder dieser deaktiviert ist. Bei Kinderautositzen (9 Monate bis 12 Jahre), die auf einem vorderen Beifahrersitz mit Frontal-Airbag installiert werden sollen, empfehlen wir den Sitz so weit hinten wie möglich zu platzieren.

Wie wasche ich den Stoffbezug?

Antwort
Der Bezug kann per Hand gewaschen werden, folgen Sie den Anweisungen auf dem Pflegeetikett. In der Gebrauchsanleitung finden Sie detaillierte Erklärung, wie Sie den Bezug abnehmen.

Ich hatte einen Unfall, während mein Kind im Kinderautositz saß. Kann ich den Sitz noch benutzen?

Antwort
Wir empfehlen, den Sitz nicht länger zu verwenden. Ab einer Aufprallgeschwindigkeit von 30 km/h können unsichtbare Schäden auftreten. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollten Sie den Sitz austauschen. Zerstören Sie den alten Sitz, um auszuschließen, dass er für ein anderes Kind verwendet wird. Falls Ihr Auto repariert werden kann, lassen Sie alle Sicherheitsgurte, die während des Unfalls angelegt waren, ersetzen.

Ist es sicher, Kinderautositze aus zweiter Hand zu benutzen?

Antwort
Wir raten davon ab, einen gebrauchten Kinderautositz zu kaufen. Die Vorgeschichte eines Secondhand Kinderautositzes ist meist unbekannt. Mit anderen Worten, Sie können sich nicht sicher sein, wie er gepflegt wurde und was der Sitz schon alles erlebt hat. Kinderautositze, die in einen Unfall verwickelt waren, haben die Garantie auf Sicherheit verloren. Der Kinderautositz kann aber auch auf andere Art beschädigt worden sein oder er ist nicht mehr komplett.

Kann die Maxi-Cosi FamilyFix Basis in jedem Auto eingebaut werden?

Antwort
Nein, die FamilyFix Basis ist nur für den Einbau in Fahrzeugen geeignet, die mit dem IsoFix System ausgestattet sind. Allerdings gibt es die einige Ausnahmen von dieser Regel.

Ist es noch sicher, die Maxi-Cosi FamilyFix Basis zu benutzen, wenn die Batterien leer sind?

Antwort
Einmal richtig installiert, hängt die Sicherheit nicht von den Batterien ab; die visuelle und akustische Anzeige dient nur der Überprüfung, ob die Installation korrekt verlaufen ist. Um aber nicht auf diese nützliche Kontrollfunktion verzichten zu müssen, sollten Sie die Batterien rechtzeitig austauschen. Die LED-Anzeige informiert Sie, wenn die Batterien leer oder fast leer sind.

Wann sollte mein Kind vom der Maxi-Cosi Babyschale (Gruppe 0+) zum nächst größeren Kinderautositz (Gruppe 1) wechseln?

Antwort
Wir empfehlen Ihnen, dass Sie Ihr Kind möglichst lange in einer Babyschale der Gruppe 0 oder 0+ (0-13 Monate) mit Blick entgegen der Fahrtrichtung belassen, ist es doch die sicherste und meist auch bequemste Position. So lange der Hinterkopf Ihres Kindes durch die Plastikschale vollständig gestützt wird und der Scheitel nicht über den Rand der Schale hinausragt, ist das die beste und sicherste Wahl. Die Beinlänge spielt übrigens keine Rolle. Insgesamt ist es sehr unklug, das Kind zu früh in einen großen und in Fahrtrichtung angebrachten Sitz zu platzieren.

Die Lehne des Maxi-Cosi Pearl stößt gegen die Kopfstütze des Autos. Was soll ich tun?

Antwort
Wenn die Kopfstütze des Autos verhindert, dass der Maxi-Cosi Pearl reibungslos funktioniert –zum Beispiel bei der Einstellung der Ruheposition – empfehlen wir, die Kopfstütze zu entfernen.

Die farbige Kontrollanzeige wechselt während der Fahrt auf Silber oder Rot. Ist das normal?

Antwort
Die farbige Kontrollanzeige ist nur eine Installationshilfe. Es besteht lediglich eine Differenz von wenigen Millimetern zwischen Rot/Grün oder Silber/Grün, so dass die Farbe wechseln kann, wenn Ihr Kind sich bewegt. Entscheidend ist, dass die Gurte richtig angezogen sind und die Anzeige auf Grün steht, wenn Sie losfahren. Natürlich ist es möglich, dass die Anzeige während der Fahrt wieder auf Rot zurück springt, sollte sich Ihr Kind bewegen. Das ist normal und hat keinen Einfluss auf die Sicherheit.

Müssen auch Kinder, die größer als 1.50 m sind, in einem Kinderautositz Platz nehmen?

Antwort
Nein, aber sie müssen einen Sicherheitsgurt anlegen.

Wie soll ich den Kinderautositz reinigen?

Antwort
Sie können einen Staubsauger zur Reinigung benutzen. Genauso lässt der Sitz sich mit Druckluft säubern. Essensreste, die an ihm kleben, können Sie mit einem feuchten Lappen entfernen. Passen Sie auf, dass die Schaumstoffteile nicht nass werden.

Wann sollte ich von einem Gruppe 1 Kinderautositz zu einem Gruppe 2/3 Kinderautositz wechseln?

Antwort
Der Sicherheit Ihres Kindes wegen sollten Sie den Gruppe 1 Kinderautositz (9 Monate bis 3 1/2 Jahre / 9-18 kg) so lange wie möglich verwenden. Warten Sie mit dem Wechsel, bis Ihr Kind das maximal zulässige Gewicht für diesen Sitz überschreitet oder sein Kopf die Oberkante des Sitzes überragt. Solange der Hinterkopf Ihres Kindes vollständig durch die Schale gestützt wird, raten wir Ihnen von einem Wechsel ab, damit Ihr Kind weiterhin den größtmöglichen Schutz genießt.

Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden  

Sie finden uns auch bei

Babyonlineshop.de auf Facebook Babyonlineshop.de auf Google Plus  

Geprüfte Leistung

Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügenWeiterempfehlen
nach oben
produced with ecomas®