Mein Konto Merkliste Warenkorb
Startseite Möbel- Shop Mama´s- Shop Kinder- Fashion- Shop Kinderwagen- Shop Wohnen & Haushalt Spielwaren- Shop Kindersitze- Shop Probaby Angebote
 
Preis
Experten Testen
ViB-Kunde
BOS Videofilm
Telefon-Hotline
E-Mail-Anfrage
Newsletter-Anmeldung
PayPal
Qualitätssiegel
Abholrabatt und Extrarabatt !
Info für Einkäufer
Paidi Angebote

Alle Kinderzimmer unseres Sortiments

Top Beratung, niedrigste Preise oft mit deutschlandweiter Tiefstpreisgarantie.
Lieferung bei den meisten Möbeln bis ins Stockwerk mit Verpackungsrücknahme.
Optional bieten wir unseren deutschlandweiten Montageservice / Aufbauservice an.

Eine kleine Übersicht unserer Top Marken: 

Paidi, Geuther, Kidsmill, Schardt, Pinolino, Taube, Lifetime,
Weitere Hersteller finden Sie links im Menü.

Sortieren nach
 
Produkte
1 - 30 aus gesamt 692 Weiter
 
Produkte: 1 - 30 aus gesamt 692
Seiten 1 2 3 4 5 > >>   
 
 
 

Die Einrichtung eines Babyzimmers

Die Geburt eines Kindes, womögliches des ersten Kindes, ist eine herausragende Veränderung und Bereicherung im Leben junger Paare. Nun wird es ernst, der ganze Alltag wird auf den Kopf gestellt und Dinge erhalten urplötzlich eine ganz andere Priorität, da nun ein weiteres Familienmitglied zu versorgen ist. Häufig fällt es nicht leicht, direkt im Anschluss oder im Vorhinein der Geburt alle nötigen Maßnahmen zu treffen, sich auf die veränderte Situation entsprechend vorzubereiten.

Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag deshalb Hilfestellungen geben, worauf Sie bei der Einrichtung eines Babyzimmers achten müssen.

Viele kleine Eigenheiten

Ein Baby will immer und auch dann direkt etwas von Ihnen, was es am ehesten durch Schreien oder Quängeln deutlich macht. Neben einem Schnuller, einem kleinen Strampler und dem richtigen Spielzeug kommt vor allem dem Babyzimmer eine große Bedeutung zu, denn dieses prägt auf starke Weise den Gemütszustand des Kindes. Bei der Einrichtung sind einige Dinge bevorzugt zu beachten, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein – bei der Gestaltung haben Sie freie Wahl.

Das Kinderzimmer sollte alle Bedürfnisses des kleinen Familienmitgliedes stillen können, ein Raum von Wärme und Geborgenheit darstellen und schließlich Platz zum Spielen und Herumtollen bieten, ohne dass dadurch eine Gefahr entstehen könnte. Zu überladene Zimmer jedoch sind mit Stress verbunden, da die Entscheidung für eine Ecke oder ein spezielles Spielzeug dann ungemein schwer fällt, obwohl es sich unbekümmert bewegen möchte. Seien Sie kreativ und arbeiten insbesondere mit vielen verschiedenen Farben und Mustern, die Sie in Verbindung mit einem Wandtattoo auch als Raumteiler gebrauchen können.

Tipps zur Einrichtung

Bieten Sie Ihrem kleinen Racker eine Möglichkeit, sich unbeachtet von allen anderen Dingen zu verstecken. Richten Sie dazu eine besondere Ecke ein, die mit Decken oder kleinen, leichten Barrieren als Abgrenzung dienen kann. Dies hilft Ihrem Kind überaus, Unbehagen und Unzufriedenheit zu signalisieren, indem es kurzzeitig den Kontakt meidet. Verzichten Sie jedoch auf scharfe Ecken und Kanten, um das Verletzungsrisiko minimal zu halten, und achten Sie bei der Wahl der Möbel darauf, keine gesundheitsschädlichen Lacke zu verwenden oder mit Laugen bearbeitete Dinge zu kaufen.

Platzieren Sie diese so, dass immer ausreichend Licht in das Zimmer fällt. Ideal ist eine dimmbare Zimmerlampe, die jedoch in keinem Fall direkt am Kinderbett zu stehen hat, was sonst zu Kurzschlüssen oder gar Strangulationen führen kann. Auf Steckdosen sollten Sie möglichst verzichten, alternativ sind diese mittels einer Kindersicherung zu verdecken.


Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden  

Sie finden uns auch bei

Babyonlineshop.de auf Facebook Babyonlineshop.de auf Google Plus  

Geprüfte Leistung

Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügenWeiterempfehlen
nach oben
produced with ecomas®