BabyOnlineShop

Filtern

Marke

 

Preis

 

Sonderangebot

Experten Testen Testergebnis Warentest.org ViB-Kunde BOS Videofilm Telefon-Hotline E-Mail-Anfrage Newsletter-Anmeldung Qualitätssiegel Zahlungsarten Abholrabatt und Extrarabatt ! Info für Einkäufer

 

Sortieren nach
 
Produkte anzeigen
 
1 - 11 aus gesamt 11
1 - 11 aus gesamt 11
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.

FAQ zum BabyBjörn Tragesitz

Ab wann kann ich BABYBJÖRN Tragesitze verwenden?

Den Tragesitz Original können Sie für Neugeborene mit einem Gewicht ab 3,5 kg und bis Ihr Baby 11 kg wiegt verwenden.

Den Tragesitz Active können Sie für Neugeborene mit einem Gewicht ab 3,5 kg und bis Ihr Baby 12 kg wiegt verwenden.

Den Tragesitz Miracle können Sie für Neugeborene mit einem Gewicht ab 3,5 kg und bis Ihr Baby 12 kg wiegt verwenden.

Ein guter Zeitpunkt, um mit der Verwendung des Comfort Carrier zu beginnen, ist, wenn Ihr Kind drei Monate alt ist und mindestens 6 kg wiegt. Sie können ihn dann verwenden, bis Ihr Kind 14 kg wiegt.

Wie lautet die Waschanleitung für die Tragesitze von BabyBjörn?

Sie können alle Tragesitze von BabyBjörn bei 40 Grad in der Waschmaschine waschen. Verwenden Sie dazu ein Feinwaschmittel ohne Bleichmittel. Die Tragesitze sind nicht trocknergeeignet.

Kann mein Kind im Tragesitz schlafen?

Ja, natürlich kann Ihr Kind in einem BABYBJÖRN Tragesitz schlafen. Im Tragesitz spürt Ihr Kind Nähe und Wärme und schläft dadurch mit einem Gefühl von Geborgenheit ein. Die Tragesitze von BabyBjörn stützen Rücken und Nacken des Kindes optimal, so dass Sie Ihr schlafendes Kind solange tragen können, wie es damit zufrieden ist. Kleine Kinder sollten jedoch nicht über längere Zeit in der gleichen Position verbleiben. Wir empfehlen daher, die Signale Ihres Babys aufmerksam zu beobachten und öfter beispielsweise zwischen Babysitter, Kinderwagen und Kinderbett zu wechseln.

Da das Vorderteil des Tragesitzes komplett abgenommen werden kann, können Sie Ihr schlafendes Kind einfach herausnehmen und in sein Bettchen legen, ohne es zu wecken.

Kann mein Kind den Stoff des Tragesitzes in den Mund nehmen?

Ja. Alle in unseren Tragesitzen verarbeiteten Stoffe sind getestet und nach Öko-Tex Standard 100, Klasse 1 zertifiziert. Diese Klasse gilt für Babyartikel, entspricht höchsten Anforderungen und bedeutet, dass die Textilien frei von gesundheitsgefährdenden und allergieauslösenden Stoffen sind.

Viele Kinder sabbern auf den Tragesitz, wenn sie nach vorn gewandt getragen werden. Um diesen nicht so oft waschen zu müssen, können Sie ein BABYBJÖRN Lätzchen für Tragesitze verwenden, das natürlich ebenfalls nach Öko-Tex Standard 100, Klasse 1 zertifiziert ist.

Ab wann kann ich mein Kind nach vorn gewandt im Tragesitz tragen?

Wir empfehlen auf Anraten von Kinderärzten, mit denen wir zusammenarbeiten, Ihr Kind bis zum Alter von etwa 4 Monaten nur nach innen gewandt im Tragesitz zu tragen – oder bis seine Nackenmuskulatur stark genug ist, um den Kopf ganz alleine aufrecht zu halten.

Wie lange kann ich mein Kind jeweils im Tragesitz tragen?

Sie können Ihr Kind im Tragesitz tragen, solange es sich dabei wohl fühlt. Kleine Kinder sollten jedoch nicht über längere Zeit in der gleichen Position verbleiben. Wir empfehlen daher, die Signale Ihres Babys aufmerksam zu beobachten und öfter beispielsweise zwischen Babysitter, Kinderwagen und Kinderbett zu wechseln.

Wann ist es besonders wichtig, mein Kind zu tragen?

Ab der Geburt und während der ersten fünf bis sechs Monate ist Nähe durch den Augen- und Körperkontakt für Babys von entscheidender Bedeutung. Zahlreiche Untersuchungen zeigen, dass die Wärme, das Atmen und das Geräusch des Herzschlags und der Stimmen der Eltern dem Kind Sicherheit geben. Dies trägt auch dazu bei, eine enge emotionale Bindung zwischen Baby und Eltern zu schaffen.